Entschlackung Teil 1 – Basics Übersäuerung und erster Schritt zu weniger Säurebelastung

Wo kommen Schlacken & Säuren her, wo gehen sie hin, warum sind sie so böse und wie kann ich die Säurebelastung in meinem Körper im ersten Schritt reduzieren?

Säure / Giftstoffe kommen von:

  • Fehlernährung (Zucker, Alkohol, Weißmehl, usw.)
  • Süchten wie Rauchen, Drogen, Koffein
  • Stress, sprichwörtlich „sauer sein“

Um das Blut nicht zu übersäuern, zieht der Körper (basische) Mineralstoffe z.B. aus den Knochen und lagert Giftstoffe in Fettzellen, Bindegewebe ein, auch im Darm finden sie sich in „alten“ Kotresten.

Übersäuerung kann zu Nährstoffmangel, Übergewicht (plus jeweils Folgeprobleme für unsere Gesundheit), Depression, Schmerzen, Krebs um ein paar Beispiele zu nennen führen. Jede Erkrankung kann als Versuch unseres Körpers gesehen werden, zu entgiften.

Viel Freude beim basischer und leichter werden 🙂

Alles Liebe,

Deine Manu

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.