Blutwerte vegane Ernährung & Nahrungsergänzung

Welche Blutwerte sind in der veganen Ernährung wichtig und muss ich bei Mangel Nahrungsergänzungen nehmen?

Heute schauen wir uns die üblichen Verdächtigen mit folgenden Werten im Blut an:

Vitamin B12

  • Holo-Transcobalamin-Test (am Wichtigsten)
  • Methylmalonsäure
  • Homocysteinwert (wenn erhöht plus Vitamin B12 niedrig à Supplementierung)
  • Alternative: MMA-Urintest

Vitamin D

Bluttest oder Test-Kit für zu Hause (Stich in Finger) – Vitamin D3-25-OH

Eisen

  • Ferritin (Speichereisen)
  • Transferrin (Eisentransport)
  • Transferrinsättigung (Eisenbeladung des Transferrins)

Am besten alle 3 Werte testen lassen für bessere Aussagekraft

Zu Nahrungsergänzung hat die Natur die besten Synergien zu bieten mit den kompletten und vollständigen LEBENS-Mitteln mit all ihren Inhaltsstoffen, von denen längst nicht alle erforscht sind. Alternativ zu möglichst natürlichen Ergänzungen greifen, ansonsten ist Wirksamkeit auch von isolierten Nährstoffen wie Vitamin B12 grundsätzlich erwiesen.


Hier schenke ich dir meinen E-Mail Kurs über die kritischsten Nährstoffe in der veganen Ernährung für Mama & Kind (RUNTERSCROLLEN 😊)

Hier findest du mein Buch: Mama Pflanzenfresser: Vegan gesund von Anfang an

Natürliche Nahrungsergänzung* findest du z.B. bei Ringana

Wir lieben auch Produkte von pure raw

Markierungen mit * enthalten affiliate-Links. Im Falle einer Verkupplung zwischen dir und Produkt / Dienstleistung, bekomme ich als Dankeschön eine Provision. Ich gebe dir Links weiter, weil ich Produkte entweder sinnvoll für dich finde oder dir zeigen möchte, wo du vertiefende Infos findest.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.